Der 19. Wiener Gemeindebezirk
Döbling

Mieten und Kaufen in Döbling

  • +3 % Kaufpreissteigerung in 2017
  • 4,19 € durchschnittlicher Kaufpreis/m2
  • +5 % Mietpreissteigerung in 2017
  • 13 € durchschnittlicher Mietpreis/m2

WOHNEN IN DÖBLING

Der neunzehnte Wiener Gemeindebezirk wird gerne als der „Nobelbezirk“ Wiens bezeichnet. Ähnlich wie in Hietzing oder in Währing findet man hier zahlreiche Villen mit repräsentativen Vorgärten. Dennoch sind auch zahlreiche Gemeindebauten für diesen Bezirk bezeichnend. So ist hier beispielsweise der berühmte Karl-Marx-Hof, welcher mit seinen 1.100,00 Metern Länge das längste, zusammenhängende Wohngebäude der Welt darstellt. Fast 95% der für Landwirtschaft genutzten Fläche wird in Döbling für Weinbau verwendet. Mit einem Blick über ganz Wien werden Besucher am Kahlenberg belohnt, welcher einen der begehrtesten Aussichtsplätze von Wien darstellt. In Döbling wohnen insgesamt nur 4 % aller Wiener, mit einem außergewöhnlich hohen Anteil an Ärzten. Auch das Lohn- und Bildungsniveau ist überdurchschnittlich hoch.

  • +3 % Kaufpreissteigerung in 2017
  • 4,19 € durchschnittlicher Kaufpreis/m2
  • +5 % Mietpreissteigerung in 2017
  • 13 € durchschnittlicher Mietpreis/m2

Kontaktieren Sie uns