CHARMANTE GARCONNIERE NÄHE KUTSCHKERMARKT

Schulgasse, 1180 Wien

Zur Vermietung gelangt eine charmante Garconniere gegenüber des Währinger Schubertparks mit fantastischem Grünblick im 4. Liftstock.

Eckdaten

WNFL: ca. 50,33 m² 
Zimmer: 1
Bad: 1, mit Wanne
WC: 1
Küche: ja
Stock: 4. OG
Garage: optional mietbar, im Haus vorhanden brutto € 108,- mtl.
Lift: ja

Beschreibung

Auszeit von der Hektik in der Stadt, ankommen Zuhause mit Grünblick. Diese sehr lebenswerte Gegend rund um den Kutschkermarkt gehört zu den beliebtesten Wohngegenden von Wien. In diesem der Ende 80iger Jahre errichteten Gebäude befindet sich im 4. Liftstock diese großzügige Garconniere. Ein Vorraum mit direktem Zugang zum Abstellraum und Badezimmer sind Ergebnis einer durchdachten Planung. Das Herzstück der Wohnung mit integrierter Küche bietet einen schönen Blick über den Währinger Schubertpark. Geheizt wird mittels Gasetagenheizung.

Optional kann ein Garagenplatz in der hauseigenen Garage angemietet werden.


Die lage eins GmbH weist auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber hin.

Kosten

Provision: 2 BMM
Kaution: 3 BMM
Garage: optional ca. brutto € 108,- mtl.

Lage + Infrastruktur

Ein Katzensprung vom Kutschkermarkt entfernt verspricht diese Lage fußläufig alle Erledigungen des täglichen Bedarfs erledigen zu können. Mit der Bim 40/41 oder 42 gelangen Sie in wenigen Stationen zum Schottentor und somit ins Zentrum von Wien.

Ihr Ansprechpartner

Manuel Hausberger, MSc

Manuel Hausberger, MSc

T
+43 1 890 95 35
M
+43 664 217 17 09
E
mh@lageeins.com

Fakten

  • Objektnummer 1317
  • Miete EUR 680,–
  • Nutzfläche 50,33 m2
  • Wohnfläche 50,33 m2
  • Zimmer 1
  • Abstellraum 1
  • WC 1
  • Badezimmer 1
  • Baujahr 1988

Die Lage

Besonders rund um den Türkenschanzpark hat sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein sehr beliebtes und gleichzeitig nobles Wohngebiet entwickelt. Charakteristisch in diesem Viertel sind die Cottage-Villen mit atmosphärischen Gärten sowie die mit Baumalleen geschmückten Straßen und Gassen. Das Cottageviertel und dessen Villen zeichnen sich durch ihr bauliches Vorbild, dem englischen Landhaus, aus. Durch den idyllischen Türkenschanzpark schlängeln sich schmale Wege, welche die kleineren Teiche umzingeln und Abschnitte in den Liegewiesen bilden. In Währing befinden sich zudem mehrere Institute der Universität Wien, wie beispielsweise die Universität für Bodenkultur oder das Institut für Astronomie.

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.