Großzügiges Altbaubüro in bester Lage

1090 Wien

Altbaubüro mit 3 Räumen im 9. Wiener Gemeindebezirk

In unmittelbarer Nähe zur Votivkirche und der Ubahnstation Schottentor gelangt dieses wunderschöne Altbaubüro mit einer Bürofläche von ca. 78m2 zur Vermietung. Das Büro ist in den ruhigen Innenhof ausgerichtet und besticht durch ihren guten Zustand und den liebevollen Details.

Sie betreten das Büro mit sehr guter Raumaufteilung und befinden sich im Vorraum inkl. Garderobe. Von hier aus erreichen Sie zu Ihrer linken Seite das WC und das wunderschön renovierte Badezimmer (WC und Badezimmer getrennt), sowie zu Ihrer rechten Seite das erste von drei Zimmern. Ebenso zentral begehbar ist das großzügigste von den drei Zimmern von wo aus man in die voll ausgestattete Küche und den ebenfalls Richtung Innenhof ausgerichteten dritten Büroraum gelangt. In Sachen Altbauflair lässt dieses Büro/Praxis keine Wünsche übrig. Ein sehr gut erhaltener historischer Parkettboden, die hochwertige Ausstattung und der Stuck an den Decken verleihen diesem Gewerbeobjekt einen wunderbaren Charme.

Die Highlights des Büros auf einen Blick:

* die Lage, sowie die Raumaufteilung
* hochwertige Ausstattung mit Liebe zum Detail
* hochwertige Parkettboden und Fliesen
* hochwertige Küche inkl. Geräten 

Altbauflair, perfektes Umfeld und eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung bieten beste Arbeitsumgebung für zukünftige Mieter

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich selbst von diesem Büro der Extraklasse.
 

Wir weisen auf ein wirtschaftliches Nahverhältnis zum Auftraggeber hin.
 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Klugsberger (Miete), BA

Andreas Klugsberger (Miete), BA

T
+43 1 890 95 35
M
+43 699 193 88 476
E
miete@lageeins.com

Fakten

  • Objektnummer 1831
  • Miete EUR 1.088,95
  • Zimmer 3
  • WC 1
  • Badezimmer 1

Die Lage

Der neunte Wiener Gemeindebezirk ist auch bekannt als Wiens Ärzte- und Studentenviertel. Aufgrund seiner langen Historie im Gesundheits- und Universitätswesen ließen sich hier bereits im 19. Jahrhundert viele Ärztinnen und Ärzte nieder. So verwundert es nicht, dass sich in diesem Bezirk ebenfalls Österreichs größtes Krankenhaus, das Wiener Allgemeine Krankenhaus, angesiedelt hat. Auch das St. Anna Kinderspital, die Krankenanstalten Goldenes Kreuz und die Wiener Privatklinik, die medizinische Universität, ein Campus der Universität Wien mit zahlreichen Instituten (wie z.B. dem „alten AKH“) sind ebenfalls in diesem Bezirk vorzufinden. Außerdem sind am Alsergrund die meisten Studentenwohnheime der Stadt beheimatet. Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit ist die Volksoper in der Währinger Straße. Entsprechend seiner Geschichte herrscht bei den Bewohnern am Alsergrund ein vergleichsweise hohes Bildungsniveau. Rund 43 % der Einwohner sind Akademikerinnen oder Akademiker. Außerdem verwandeln die zehn Straßenbahn- und die zwei U-Bahn-Linien den Alsergrund, betreffend der öffentlichen Verkehrsanbindung, zu einem der besterschlossensten Bezirke Wiens.

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.