ERSTBEZUG - LICHTDURCHFLUTETES BÜRO NÄHE WÄHRINGER STRASSE

Teschnergasse, 1180 Wien

Fakten

  • Objektnummer 2177
  • Miete EUR 1.600,–
  • Nutzfläche 107,2 m2
  • Zimmer 3
  • Abstellraum 1
  • WC 2
  • Baujahr 1992

Zur Vermietung gelangt ein Büro in einem top sanierten Haus, mit ausgezeichneter Infrastruktur Nähe Währinger Straße, im 18. Wiener Gemeindebezirk.

Eckdaten:

NFL: ca. 107,20 m²
Zimmer: 3
WC: 2, getrennte Toiletten
Stock: 2. Obergeschoss
Heizung: Etagenheizung Gas, 
 

Beschreibung:

Das hier zur Vermietung gelangende Büro liegt in einem repräsentativen Neubauhaus unweit von der Währinger Straße entfernt. Im 2. Liftstock gelegen präsentiert sich das frisch sanierte Büro von seiner besten Seite. Robuster und eleganter Parkettboden zieht sich durch das gesamte Büro bis auf die Nassbereiche, welche  mit pflegeleichten Fliesen ausgestattet wurden.  Der Eingangsbereich die Teeküche sowie das Archiv und drei separate Büroräume versprechen Komfort auf der ganzen Linie im Büroalltag. Das Büro brilliert mit den großen Fenstern, welche für eine gute Belichtung sorgen.

Wurde Ihr Interesse geweckt ? Gerne führe ich Sie durch Ihr zukünftiges Büro.  

Die lage eins GmbH weist auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber hin.

Kosten:

HMZ:       € 1.071,66
BK:          €    212,35
Lift BK:    €      49,32
Ust.:        €    266,67
------------------------
Gesamt:  €  1.600,00 (zzgl. Energiekosten) 
------------------------
Provision: 3 BMM
Kaution: € 4.800,-

Optional kann ein Garagenplatz im Haus für brutto € 120,46/ Monat angemietet werden. 

Lage + Infrastruktur:

Wohnen in Währing - einem Stadtteil mit hoher Lebensqualität, großzügigen Grünflächen, Parkanlagen, vielen Freizeit, Sport und Erholungsmöglichkeiten. Die gleichzeitige Nähe zum Stadtzentrum und zu Erholungsgebieten wie der Pötzleinsdorfer Schlosspark und dem Wiener Wald machen den Bezirk zu einer hervorragenden Wohngegend – Mitten in der Großstadt und doch in der Natur.

In dieser sehr lebenswerten Lage, im 18. Wiener Bezirk sind Sie bestens an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die Straßenbahnlinie  (Martinstraße 40/41) ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar, die Sie in nur 15 Minuten zum Schottentor bringt. Von der Straßenbahnhaltestelle Hildebrandgasse Linie 42, die Sie in ca.7 Minuten erreicht haben, können Sie mit der Linie 42 binnen 2 Stationen das AKH und ebenfalls Schottentor bequem und unkompliziert erreichen. Wenige Minuten zu Fuß entfernt befinden sich der Nahversorger Billa, Penny, Hofer sowie der Bio-Markt Denn´s, wo Sie bequem Ihre alltäglichen Einkäufe erledigen können. Für Sportler bietet der großzügig angelegte Türkenschanzpark, (erreichbar in 4 Gehminuten) viel Platz um Sport zu treiben oder sich von den vielen wunderschönen japanischen Zierkirschenbäumen inspirieren zu lassen.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Hausberger, konz. IM.

Daniel Hausberger, konz. IM.

T
+43 1 890 95 35
M
+43 650 444 06 51
E
dh@lageeins.com

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.

Die Lage

Besonders rund um den Türkenschanzpark hat sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein sehr beliebtes und gleichzeitig nobles Wohngebiet entwickelt. Charakteristisch in diesem Viertel sind die Cottage-Villen mit atmosphärischen Gärten sowie die mit Baumalleen geschmückten Straßen und Gassen. Das Cottageviertel und dessen Villen zeichnen sich durch ihr bauliches Vorbild, dem englischen Landhaus, aus. Durch den idyllischen Türkenschanzpark schlängeln sich schmale Wege, welche die kleineren Teiche umzingeln und Abschnitte in den Liegewiesen bilden. In Währing befinden sich zudem mehrere Institute der Universität Wien, wie beispielsweise die Universität für Bodenkultur oder das Institut für Astronomie.