CHARMANTE 3-ZIMMERWOHNUNG IN RUHIGER GASSE MIT HOFSEITIGEM SCHLAFZIMMER-NÄHE SCHWEDENPLATZ

Lilienbrunngasse, 1020 Wien

Fakten

  • Objektnummer 2259
  • Miete EUR 970,–
  • Nutzfläche 78 m2
  • Wohnfläche 78 m2
  • Zimmer 3
  • Abstellraum 1
  • WC 1
  • Badezimmer 1

Zur Vermietung gelangt eine großzügig angelegte 3-Zimmerwohnung in fantastischer Lage Grenze zum 1. Wiener Gemeindebezirk

Eckdaten:

WNFL: ca. 78 m²
ZI: 3
Badezimmer: 1, mit Wanne
WC: 1, separat
Abstellraum: ja
Küche: ja, voll ausgestattet
Innenjalousien: ja
Stock: 2
Lift: ja

Beschreibung:

Diese charmante Wohnung befindet sich in wenigen Gehminuten vom 1. Wiener Gemeindebezirk entfernt im 2. Liftstock eines gepflegten Neubaus. Die Wohnung ist hof- und straßenseitig ausgerichtet und bietet drei separate Zimmer. Der Eingangsbereich ist offen und hell und bietet Zugang zu allen Räumen. Die Küche ist separat ausgeführt und ist wie eines der Schlafzimmer hofseitig ausgerichtet. Das Badezimmer ist kompakt aber gut ausgestattet. Beheizt wird die Wohnung mittels Gastherme über Radiatoren. 

Kosten:

Monatliche Bruttomiete rund: € 970,- inkl. BK´s
Provision: 2 BMM zzgl. gesetzl. USt.
Kaution: 3.000,-
Mietdauer : 5 Jahre


Lage+Infrastruktur:

In Gehweite zum Schwedenplatz kann diese Lage als hervorragend angebunden an die öffentlichen Verkehrsmittel bezeichnet werden. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in der Umgebung. Die Geschäftsstraße Taborstraße ist eine Quergasse entfernt sowie der beliebte Karmelitermarkt ladet zum Einkaufen und Verweilen ein. 

 Die lage eins GmbH weist auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber hin.

Ihr Ansprechpartner

Dennis Bernard

Dennis Bernard

T
+43 1 890 95 35
M
+43 660 25 78 82 3
E
db@lageeins.com

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.

Die Lage

Der zweite Wiener Gemeindebezirk, Leopoldstadt oder auch umgangssprachlich „Würstelpraterbezirk“ genannt, bildet gemeinsam mit der Brigittenau die Insel zwischen Donaukanal und der Donau. Mehr als ein Drittel der Bezirksfläche ist bewaldet oder Grünfläche. Die unmittelbare Nähe zum ersten Bezirk und diverse Veranstaltungsorte, wie die Messe Wien oder das Ernst-Happel-Stadion, sind jene Besonderheiten, welche auch den Tourismus in diesen Bezirk ziehen. Das boomende Karmeliterviertel mit dem atmosphärischen Karmelitermarkt, der Wiener Prater oder der Donaukanal bieten ein Paradies für Freizeit und Erholung. So überrascht es wenig, dass die Liegenschaften im zweiten Bezirk bei den Immobiliensuchenden sehr beliebt sind.