An der Hülben - Erstbezug nach Generalisierung, unbefristet

1010 Wien

Fakten

  • Objektnummer 2604
  • Miete EUR 2.279,53
  • Nutzfläche 139 m2
  • Wohnfläche 139 m2
  • Grundfläche 139 m2
  • Zimmer 3
  • Abstellraum 3
  • WC 1
  • Badezimmer 1

1010 Wien 

Erstbezug nach Generalsanierung zu vermieten, 

2. Liftstock, 

Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer (es sind alle Zimmer vom Vorzimmer aus zentral begehbar), Küche mit Essplatz (der Eigentümer beteiligt sich an der Einbauküche), Vorzimmer, 

Bad mit Wanne, Dusche und Fenster, 

separates WC, 

Gasetagenheizung, 

3 Abstellräume vorhanden, 

UNBEFRISTETE VERMIETUNG, 

die U3 Station Stubentor ist in kurzer Gehdistanz erreichbar, 

Die lage eins GmbH weist auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber hin.

BMM: € 2.279,53 (inkl. BK und 10% UST.) 

Nebenkosten bei Anmietung:

Kaution: € 6.840,00 

Provision: 2BMM zzgl. 20% USt. 

Errichtungsgebühr für den Mietvertag: € 216,00 inkl. 20% USt.

Ihr Ansprechpartner

Tanja Bachschwöller, BA

Tanja Bachschwöller, BA

T
+43 1 890 95 35
M
+43 676 68 23066
E
tb@lageeins.com

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.

Die Lage

Der erste Wiener Gemeindebezirk bildet den historischen Kern der Stadt und liegt mitten im Herzen Wiens. Prunkvolle Fassaden eindrucksvoller Zinshäuser und repräsentative Plätze schmücken, neben Stephansdom und anderen weltberühmten Sehenswürdigkeiten, die kleinen Gassen und großen Alleen der Inneren Stadt. Trotz der dichten Bebauung ist die Innere Stadt schon seit Jahrzehnten der bevölkerungsärmste Bezirk Wiens. Der 1. Bezirk ist unter anderem das Verwaltungsviertel für Bund, Land und Stadt oder auch das Zentrum für Tourismus. Zahlreiche Arbeitsplätze, Geschäfte, Luxusboutiquen, Ärzte oder Läden des täglichen Bedarfs sowie klassische Touristenattraktionen liegen hier fußläufig von einander entfernt. Der Wohnungsmarkt innerhalb des ersten Bezirks ist rar und das Angebot primär von exklusiven Luxusimmobilien geprägt. All diese Merkmale verschaffen diesem Bezirk die unangefochtene Nummer eins in punkto Miet- und Kaufpreise von Liegenschaften.