KURZZEITMIETE- Charmante 1-Zimmer-Wohnung mit guter Anbindung! Ruhige Lage zum Innenhof!

Grundsteingasse 5, 1160 Wien

Fakten

  • Objektnr. 2878
  • Miete EUR 450,78
  • Nutzfläche 37,13 m2
  • Wohnfläche 37,13 m2
  • Zimmer 1
  • WC 1
  • Badezimmer 1
  • Baujahr 1890

Zur Vermietung gelangt eine gepflegte 1 - Zimmerwohnung in einer sehr lebenswerten Lagen von Wien. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Lärchenfelder Straße, welche mit unzähligen Shops und den angesagtesten Restaurants auf Sie wartet. 

Eckdaten:

WNFL: ca. 37,13 m²
ZI: 1 
Bad: 1, mit Dusche
WC: 1, eines separat  
Küche: ja
Stockwerk: EG  

Beschreibung:  

Bequem gelangen Sie über nur wenige Stufen in das Erdgeschoss, von welchem aus Sie nur mehr wenige Schritte von der großzügigen 1-ZI-Wohnung trennen. Die Wohnung bietet einen charmanten Grundriss welcher in den ruhigen Innenhof ausgerichtet ist. Die Küche grenzt an den großzügigen Wohn-Schlafbereich, dieser präsentiert sich dank zwei großen Fenster hell und freundlich. Die Ideale Lage für Ihren Kurzzeitaufenthalt in Wien, bestens angebunden an das Öffentlich Verkehrsnetz. Die Straßenbahnline 46 mit welcher Sie eine direkte Verbindung zur Innenstadt Volkstheater haben, sowie die U6 Station Thaliastraße sind fussläufig in nur 2 Minuten zu erreichen. 

Wurde Ihr Interesse geweckt ? Gerne führe ich Sie durch diesen Wohntraum.

Facts:

- Keine Anmeldung als Hauptwohnsitz möglich

- Heizkosten in den Betriebskosten 

- Warmwasseraufbereitung über Elektroboiler

- keine Verlängerungsmöglichkeit - Zwischennutzung-maximale Mietdauer bis zu 6 Monaten

Kosten:

BBM: €  450,78 inkl. USt, inkl.Heizung

Prov.: 1 BMM zzgl 20% Ust.

Kaution: € 1.360,-

Die lage eins GmbH weist auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber hin.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Hausberger, konz. IM.

Daniel Hausberger, konz. IM.

T
+43 1 890 95 35
M
+43 650 444 06 51
E
dh@lageeins.com

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung sowie Nutzungsbedingungen gelten.

Die Lage

Der sechzehnte Wiener Gemeindebezirk, Ottakring, ist ein Bezirk der Vielfalt und weist topografisch so einige Besonderheiten auf. Im Osten, wo der Bezirk an den Gürtel grenzt, ist er zu einem Großteil flach und dicht besiedelt. Richtung Westen wird er hügelig und läuft in den Wienerwald aus. Der höchste Punkt in Ottakring ist die Aussichtsplattform am Gallitzinberg, oder auch Wilhelminenberg genannt. Über viele hunderte Jahre hinweg war der umliegende Ottakringer Wald der Holz- und Wasserlieferant für die Wiener Bevölkerung. Heute dient er hauptsächlich als Erholungsgebiet und reicht dabei vom Rosental bis zum Gallitzinberg. In Ottakring befindet sich außerdem Wiens letzte Großbrauerei, die Ottakringer Brauerei. Der lebhafte Brunnenmarkt ist mit rund 160 Ständen Wiens längster Straßenmarkt. Hier findet man eine große Vielfalt an Lebensmitteln und interkulturelle Menschen, welche die besondere Atmosphäre und Vielfalt am Markt prägen.