Der 16. Wiener Gemeindebezirk
Ottakring

Mieten und Kaufen in Ottakring

  • +13 % Kaufpreissteigerung in 2017
  • 3.730 € durchschnittlicher Kaufpreis/m2
  • +3 % Mietpreissteigerung in 2017
  • 12,3 € durchschnittlicher Mietpreis/m2

WOHNEN IN OTTAKRING

Der sechzehnte Wiener Gemeindebezirk, Ottakring, ist ein Bezirk der Vielfalt und weist topografisch so einige Besonderheiten auf. Im Osten, wo der Bezirk an den Gürtel grenzt, ist er zu einem Großteil flach und dicht besiedelt. Richtung Westen wird er hügelig und läuft in den Wienerwald aus. Der höchste Punkt in Ottakring ist die Aussichtsplattform am Gallitzinberg, oder auch Wilhelminenberg genannt. Über viele hunderte Jahre hinweg war der umliegende Ottakringer Wald der Holz- und Wasserlieferant für die Wiener Bevölkerung. Heute dient er hauptsächlich als Erholungsgebiet und reicht dabei vom Rosental bis zum Gallitzinberg. In Ottakring befindet sich außerdem Wiens letzte Großbrauerei, die Ottakringer Brauerei. Der lebhafte Brunnenmarkt ist mit rund 160 Ständen Wiens längster Straßenmarkt. Hier findet man eine große Vielfalt an Lebensmitteln und interkulturelle Menschen, welche die besondere Atmosphäre und Vielfalt am Markt prägen.

  • +13 % Kaufpreissteigerung in 2017
  • 3.730 € durchschnittlicher Kaufpreis/m2
  • +3 % Mietpreissteigerung in 2017
  • 12,3 € durchschnittlicher Mietpreis/m2

Kontaktieren Sie uns